Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen, die ohne Hilfe unter Umständen nur schwer zu beantworten sind. Sollte Ihre individuelle Frage hier nicht beantwortet werden, sollten Sie einen Blick auf die restlichen Hilfeseiten werfen. Sollten all diese Schritte nicht helfen, wenden Sie sich an support@mediguard.org.

Einführung

Erstellen Ihres Profils

Weitere Fragen

Einführung

Warum sollte ich Mitglied bei MediGuard werden und persönliche Daten eingeben?

Wenn Sie sich bei uns anmelden möchten, um personalisierte Arzneimittel-Sicherheitschecks und Sicherheitsalarme zu erhalten, müssen Sie ein Mitgliedsprofil anlegen und bestimmte personenbezogene Daten angeben, damit wir Ihnen diese Services anbieten können.

Kann ich die MediGuard-Website auch nutzen, ohne Mitglied bei MediGuard zu werden?

Sie können die Website von MediGuard ohne Mitgliedsprofil nutzen, um allgemeine Informationen über verschiedene Medikamente zu erhalten. Bestimmte MediGuard-Angebote wie die Arzneimittel-Sicherheitschecks oder Sicherheitswarnungen stehen Ihnen jedoch nur mit einem Profil zur Verfügung.

Warum wird meine E-Mail-Adresse benötigt?

Da Ihnen die Services per E-Mail zugestellt werden, benötigen wir diese Angabe, um mit Ihnen kommunizieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse ist eine einfache Möglichkeit, auf Ihr MediGuard-Profil zuzugreifen.

Wie kann ich ein Profil für einen Angehörigen erstellen?

In vielen Familien werden gemeinsame E-Mail-Adressen genutzt. Um mehrere Personen mit der gleichen E-Mail-Adresse zu registrieren, brauchen Sie sich nur bei Ihrem MediGuard-Profil anzumelden. Auf der rechten Bildschirmseite sehen Sie ein Feld mit einer Figur und einem Pluszeichen (+). Klicken Sie im Feld auf den Link „Patient hinzufügen“. Dann öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit der Aufforderung „Geben Sie einen neuen Profilnamen ein“. Geben Sie einen Namen für das Profil ein und klicken Sie auf „OK“. Das neue Profil wird geöffnet und Sie können es mit den Angaben zu Ihren Angehörigen aktualisieren. Um zwischen den MediGuard-Profilen zu wechseln, klicken Sie neben dem Profilnamen auf die Taste mit dem Pfeil nach unten und es wird eine Liste mit den Profilnamen eingeblendet. Wählen Sie den Namen des gewünschten Profils aus.

Erstellen Ihres Profils

Wie gebe ich die Namen meiner Medikamente ein?

Sie können die Medikamente während der Registrierung zu Ihrem Profil hinzufügen und auch nachdem Sie Ihr Profil angelegt haben. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Namen eines Medikaments hinzuzufügen, geben Sie die ersten Buchstaben des Namens oder Ihres Medikaments ein und wählen Sie Ihr Medikament aus der angezeigten Dropdown-Liste mit Produkten aus. Es kann nach Ihrer Eingabe einige Sekunden dauern, bis die Liste angezeigt wird. Fügen Sie keine Dosierungen, Stärken oder Darreichungsformen (Tablette, Kapsel, Lösung usw.) hinzu, wenn Sie den Namen des Medikaments eingeben.

Mein Medikament ist nicht in der Liste, was soll ich tun?

Prüfen Sie die richtige Schreibweise des Medikamentennamens und versuchen Sie es erneut, denn es wurden alle verschreibungspflichtige Medikamente in das System eingelesen. Wenn der Name Ihres Medikaments noch immer nicht angezeigt wird, senden Sie eine E-Mail an support@mediguard.org. support@mediguard.org.

Ich habe alle Medikamente eingegeben, auf „Speichern“ gedrückt und sie sind alle verschwunden. Was kann ich tun?

Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass der Medikamentenname nicht korrekt eingegeben wurde. Bitte denken Sie daran, keine Stärken oder Dosierungen einzugeben. Geben Sie die ersten Buchstaben Ihres Medikamentennamens ein und es erscheint eine Dropdown-Liste, aus der Sie ein Medikament auswählen können.

Warum sollte ich zustimmen, mir Informationen über Forschungen und medizinische Informationsmöglichkeiten zuschicken zu lassen?

Wenn Sie weitere Forschungsinitiativen unterstützen wollen, zusätzliche Informationen über Ihren Gesundheitszustand oder besondere Angebote, die für Sie von Bedeutung sein können, beziehen wollen, informiert Sie MediGuard von Zeit zu Zeit über relevante Programme. Die Inhalte dieser Programme sind sehr unterschiedlich, können aber Folgendes umfassen: spezielle Informationen zur Behandlung Ihrer Beschwerden, Marktforschungsmöglichkeiten als Feedback für Ihre Erfahrungen mit Medikamenten oder ausführliche Sicherheitsüberwachungsprogramme. Sie können die Teilnahme an jedem Ihnen vorgestellten Programm annehmen oder ablehnen.

Weitere Fragen

Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?

Sie müssen sich bei Ihrem MediGuard-Profil anmelden, um Ihre E-Mail-Adresse ändern zu können. Sobald Sie sich angemeldet haben, sehen Sie links oben in der Ecke des Bildschirms Ihren Benutzernamen. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie „Kontaktinformationen“. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf „Bearbeiten“ und geben Sie Ihre neue E-Mail-Adresse in dem dafür vorgesehenen Feld ein. Bitte speichern Sie Ihre Änderungen, wenn Sie fertig sind.

Ich habe mein Passwort vergessen. Kann ich es zurücksetzen?

Ja, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse auf dieser Seite ein, um einen temporären Passwort-Rücksetzungs-Link anzufordern.

Ich habe den Passwort-Rücksetzungs-Link angefordert, doch ich kann die E-Mail nicht in meinem Posteingang finden. Was soll ich tun?

Sehen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach. Der Betreff dieser E-Mail lautet „Anweisungen für die Passwort-Rücksetzung“. Wenn bereits mehrere Minuten vergangen sind und Sie die E-Mail immer noch nicht finden können, wenden Sie sich an den Support..

Die Website MediGuard wird nicht richtig angezeigt

Um die Website MediGuard betrachten zu können, benötigen Sie die aktuelle Version von einem der folgenden Internet-Browser: Internet Explorer, Firefox, Opera oder Safari. Stellen Sie außerdem sicher, dass Javascript, Cookies und Cascading Style Sheets aktiviert sind. Wenn die Website nicht richtig angezeigt wird, aktualisieren Sie Ihre Browser-Version.

Wie kann ich mein Profil auf MediGuard.org deaktivieren/entfernen?

Klicken Sie hier, um unsere Services abzubestellen. Wir würden gerne Ihre Gründe für die Abbestellung erfahren, um unseren Service für andere zu verbessern. Im Falle einer Abbestellung geben wir Ihnen die Möglichkeit, diese Informationen einzugeben.

Wie lauten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von MediGuard?

Hier finden Sie Links zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MediGuard und der Datenschutzrichtlinie.

Wie kann ich auf meiner Website einen Link auf MediGuard setzen?

Verlinken Sie einfach auf http://de.mediguard.org und Ihre Besucher haben die Möglichkeit, sich zu informieren, auf dem Laufenden zu bleiben und ihre Erfahrungen mit ihren Medikamenten weiterzugeben.

Stecken Pharmaunternehmen hinter MediGuard?

Nein. MediGuard gehört zu keinem Pharmaunternehmen. Wir arbeiten gelegentlich mit öffentlichen Organisationen und privaten Unternehmen einschließlich Pharmaunternehmen zusammen.

Ich habe mich für die MediGuard-Services angemeldet, aber bisher noch keine E-Mails von MediGuard erhalten?

Es ist möglich, dass MediGuard von Ihrem Spam-Filter blockiert wird. In diesem Fall befinden sich alle E-Mails, die Sie kürzlich von MediGuard erhalten haben, im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms. Damit dies in Zukunft nicht wieder passiert, fügen Sie die E-Mail-Adresse emailsupport@mediguard.org zu Ihren Kontakten, Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu.

Ich hätte gern ärztliche Beratung zu meinen Krankheiten...

MediGuard ist kein Ersatz für eine fachliche ärztliche Beratung. MediGuard ist nicht in der Lage, alle möglichen Wechselwirkungen von Medikamenten in Betracht zu ziehen oder individuelle Reaktionen auf Medikamente zu berücksichtigen. Verschiedene Personen können auf die gleichen Medikamente unterschiedlich reagieren. Das Fehlen eines Warnhinweises für ein Medikament oder eine Medikamentenkombination bedeutet nicht, dass das Medikament oder die Medikamentenkombination für jeden Patienten sicher, wirksam oder geeignet ist. Holen Sie bei Fragen immer den Rat eines qualifizierten Gesundheitsdienstleisters ein, bevor Sie Ihre Behandlung umstellen.

Wie kann ich MediGuard für jemanden nutzen, den ich pflege?

Wenn Sie Personen pflegen, denen mehrere Medikamente verordnet wurden, wissen Sie, wie schwierig es sein kann, immer auf dem neuesten Informationsstand zu bleiben.

MediGuard erleichtert Ihnen die aktive Pflege Ihrer Lieben und

  • überprüft ihre Medikamente regelmäßig hinsichtlich Neben- und Wechselwirkungen.
  • benachrichtigt Sie, sobald neue Sicherheitsinformationen oder Medikamenten-Rückrufaktionen ausgegeben werden.
  • ermöglicht Ihnen den Zugang zur MediGuard-Community mit Diskussionen über Erkrankungen.

Sie haben nur eine E-Mail-Adresse?

Pflegende Personen können mit derselben E-Mail-Adresse mehr als eine Person anmelden. Um mehrere Personen mit der gleichen E-Mail-Adresse zu registrieren, brauchen Sie sich nur bei Ihrem MediGuard-Profil anzumelden. Auf der rechten Bildschirmseite sehen Sie ein Feld mit einer Figur und einem Pluszeichen (+). Klicken Sie im Feld auf den Link „Patient hinzufügen“. Dann öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit der Aufforderung „Geben Sie einen neuen Profilnamen ein“. Geben Sie einen Namen für das Profil ein und klicken Sie auf „OK“. Das neue Profil wird geöffnet und Sie können es mit den Angaben zu Ihren Angehörigen aktualisieren. Um zwischen den MediGuard-Profilen zu wechseln, klicken Sie neben dem Profilnamen auf die Taste mit dem Pfeil nach unten und es wird eine Liste mit den Profilnamen eingeblendet. Wählen Sie den Namen des gewünschten Profils aus.