Sicherheitswarnungen & Rückrufmeldungen

Durchsuchen Sie alle Sicherheitswarnungen und Rückrufmeldungen

Neueste Meldungen

Teva Pharmaceuticals USA Recalls Single Lot of Nabumetone 750 mg Tablets
Teva Pharmaceuticals USA has recalled a single lot of Nabumetone 750 mg tablets. Lot number 05N533 is being recalled because there were missing labels and leaflets. Nabumetone is often used in the treatment of pain. This recall alert only applies to the single lot of the generic Nabumetone Tablets, 750 mg made by Teva Pharmaceuticals USA. No other nabumetone products were involved in this recall. To search for an view the FDA notice about this recall, please visit: http://www.accessdata.fda.gov/scripts/ires/index.cfm
Erfahren Sie mehr

Zentiva Pharma und Winthrop Arzneimittel GmbH rufen mehrere Chargen Uro-Tablinen Tabletten zurück
Die Firmen Zentiva Pharma GmbH und Winthrop Arzneimittel GmbH rufen mehrere Chargen Uro-Tablinen Tabletten, Packungen mit 50 und 100 Stück, zurück. Die Chargen mit den Bezeichnungen 2960419, 2960420, 2960421 und 2960422 werden zurückgerufen, weil bei routinemäßig durchgeführten Stabilitätsprüfungen Ergebnisse außerhalb der Spezifikation ermittelt wurden. Uro-Tablinen Tabletten enthalten den Wirkstoff Nitrofurantoin und werden zur Behandlung von Blasenentzündung und Harnwegsinfektionen eingesetzt. Dieser Rückruf betrifft nur die genannten Chargen Uro-Tablinen Tabletten. Keine weiteren Chargen und keine Nitrofurantoin-Präparate anderer Hersteller sind von dem Rückruf betroffen. Weitere Informationen unter: http://www.drugbase.de/de/datenbanken/abda-datenbank/aktuelle-infos/artikel.html?tx_ttnews[tt_news]=2174941&tx_ttnews[backPid]=115&cHash=95595873eaff1c30f23921a5e331cf16
Erfahren Sie mehr

Datum der Veröffentlichung Titel Medikament Quelle
2016-07-06 Teva Pharmaceuticals USA Recalls Single Lot of Nabumetone 750 mg Tablets Nabumetone FDA
2016-02-03 Zentiva Pharma und Winthrop Arzneimittel GmbH rufen mehrere Chargen Uro-Tablinen Tabletten zurück Nitrofurantoin AMK
2016-02-03 Roche informiert über Einschränkung bei der Anwendung von Erlotinib (Tarceva) Erlotinib AkdÄ
2016-02-03 Roche informiert über Einschränkung bei der Anwendung von Erlotinib (Tarceva) Erlotinib AkdÄ
2016-02-03 Novartis informiert über mögliche Nebenwirkungen von Gilenya (Fingolimod) Fingolimod AkdÄ
2016-02-03 Emra-med ruft zwei Chargen Ebrantil 30 mg »Emra-med« Retardkapseln zurück AMK
2016-02-03 Los Profesionales Sanitarios Informados: Viekirax (Ombitasvir, Paritaprevir, Ritonavir) No Recomendado En Pacientes Con Determinados Problemas En El Hígado AEMPS
2015-09-25 Diverse Firmen rufen mehrere Chargen Bactroban Nasensalbe zurück Mupirocin AMK
2015-05-26 Arzneimittelbehörde warnt vor möglicher neuer Nebenwirkung von Gliflozinen Canagliflozin und Metformin FDA
2015-02-24 Janssen Cilag ruft alle Chargen von Vokanamet 50/850 mg, 50/1000 mg, 150/850 mg und 150/1000 mg Filmtabletten zurück Canagliflozin und Metformin AMK
2015-02-24 Bristol Myers Sqibb ruft eine Charge Nemexin Filmtabletten zurück Naltrexone AMK
2015-02-18 Arzneimittelbehörde hat Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch Testosteron untersucht Testosterone BfArM
2015-02-17 Arzneimittelkommission warnt vor möglichem Leberversagen durch Methylphenidat Methylphenidate AkdÄ
2015-02-16 Neuraxpharm Arzneimittel GmbH ruft eine Charge Amioxid-neuraxpharm 60 mg Tabletten zurück Amitriptyline AMK
2015-02-16 Neuraxpharm Arzneimittel GmbH ruft eine Charge Baclofen-neuraxpharm 10 mg Tabletten zurück Baclofen AMK
2015-02-16 betapharm Arzneimittel GmbH ruft mehrere Chargen Mykohaug C3 Vaginalcreme zurück Clotrimazole AMK
2015-02-13 Hexal AG ruft zur Überprüfung einer Charge Buprenaddict 8 mg Sublingualtabletten auf Buprenorphine AMK
2015-01-30 Sanofi ruft mehrere Chargen L-Thyroxin Henning Tropfen zurück Levothyroxine Sodium AMK
2014-12-10 Hexal ruft mehrere Chargen CEC 250 mg Brausetabletten zurück Cefaclor AMK
2014-12-10 1 A Pharma und Hexal rufen mehrere Chargen Olanzapin Schmelztabletten zurück Zyprexa AMK